Olli

ChrisOliver Bick
(Vocals – Bass)

Weitere Bands:
Kissin‘ Time, Nuwanda, F.A.P.

Meine Lieblingsbands:
The Beatles, Norah Jones, John Mayer a.m.m.

Was macht mich bei der BRB aus?:
Ich kann den Jungs alles erzählen über die Historie, die Songs und die Diskographie 😉

Mein Lieblingssong aus unserer Setlist:
Yesterday – wenn das Publikum singst, dieses Gefühl ist nicht zu vergleichen

Die Band über mich:
„Sir Olli hat genau die richtige Frisur für diese Band“
„Seine Bass-Lines gleichen manchmal einem Gitarrensolo, aber nur wenn der richtige Effekt am Start ist… der Bass muss halt… drücken!“
„Kommt ein Mann ins Musikgeschäft und sagt zum Verkäufer: MMMGGsjklddddiiiiiiid…. daraufhin der Verkäufer: ‚Vier oder Fünf-Saiter?? :)“
„The quiet one with the charming smile…“

Olli, in der Rolle von Paul McCartney, ist nicht nur dienstjüngstes Mitglied der BRB-Family, sondern auch unser Nesthäkchen! Und wie Nesthäkchen nunmal so sind, brauchen sie regelmäßig ihr Milchfläschchen. Wenn er das nicht bekommt, kann es durchaus passieren, dass er die ganze Probe über nur liebliche Schnulzen singt. Aber nachdem wir uns ein Buch über Kükenaufzucht anschafften, lernten wir schnell wie man mit Bandküken umgehen muss.

Mit seiner wundervollen Stimme und seinen McCartneylastigen Basslines passt er wunderbar zur BRB. Olli läuft manchmal mit seinem Hund (Namens Sgt. Pepper) barfuß über Zebrastreifen und würde Mila Kunis sofort heiraten… wenn er dann endlich mal volljährig ist 😉

 

weiter zu: Chris| Claus | Gilbert